Schule winter

Michael Elsner, Fachberater bei release e.V., Fachstelle für Sucht und Suchtprävention, hält am 27. Februar 2018 um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema Mediensucht und präventiver Maßnahmen, um dieser vorzubeugen. In seinem Vortrag vertieft er Fragen, ob und inwiefern die Medien unsere Kinder und Jugendlichen faszinieren und ob sie ein nützliches oder schädliches neues Massenphänomen darstellen? Warum spielen Kinder, was hält sie an den Medien? Suchtgefahren: Welche gibt es? Wie kann ich als Elternteil (frühzeitig) erkennen, ob das Mediennutzungsverhalten meines Kindes, kritisch zu hinterfragen ist? Wie können Eltern reagieren, wie frühzeitig Grenzen setzen?

Zum Abschluss des Vortrages wird es eine offene Diskussion geben, in der Eltern gemeinsam in den Austausch miteinander gehen können.

Der Vortrag ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

Ein Vortrag zum Fremdsprachenunterricht
von Geoffrey Hunter (Bremen)

 

Am Montag, den 12. Februar 2018, wird der langjährige Waldorflehrer Geoffrey Hunter (Bremen) in einem Vortrag über die Intentionen des Fremdsprachenunterrichts an Waldorfschulen einen Einblick in dessen Theorie und Praxis gewähren.

Welcher ist der Bildungswert eines solchen Unterrichts jenseits von Noten und Abschlüssen, wie sollte ein kind- und menschengemäßer pädagogischer Ansatz aussehen? Wir laden Sie hierzu herzlich ein!

Ort: Freie Waldorfschule, Auf der Loge 18 A, 27305 Bruchhausen-Vilsen
Zeit: 12.02.18, 19.30-21.00 Uhr

Eintritt frei. Um einen kleinen Kostenbeitrag wird gebeten. 

 

Wissenswertes zur Einschulung und zum Schulwechsel
 
Am Montag, den 29. Januar 2018, lädt die Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen in der Zeit von 20.00 bis 21.30 Uhr zu einem Informationsabend über die Waldorfpädagogik ein. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Eltern von Schulanfängern als auch an Eltern von Schulwechslern, so Jacqueline van Wijk, Lehrerin an der Waldorfschule. Es werden die Grundlagen der Waldorfpädagogik vorgestellt und ein Einblick in das Schulleben der Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen gegeben. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen, sich in ein Gespräch mit Lehrern und Schuleltern zu begeben. Vertreter sowohl des Kollegiums, des Aufnahmegremiums und des Schulvorstandes werden anwesend sein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen, Auf der Loge 18 A, 27305 Bruchhausen-Vilsen, www.waldorfschule-bruchhausen-vilsen.de
 
Schnupperunterricht an Waldorfschule – Angebot für Eltern
 
Am Samstag, den 20. Januar 2018, lädt die Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen von 9.00 bis 12.00 Uhr interessierte Eltern dazu ein, die Waldorfpädagogik selber zu erleben. Die inzwischen von der Schule regelmäßig angebotene Elternschule richtet sich an Eltern, die sich noch orientieren, welche Schulform die richtige für ihr Kind ist, sich nach einer alternativen Schulform umsehen sowie an Eltern aus der Schulgemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen das Unterrichten vom Erstklässler bis zum Oberstufenschüler. Es wird fremdsprachlicher Unterricht angeboten sowie wie Mathe­matik, Musik und weitere interessante Fächer.